+++ Fanreport mit Profiboxer Patrick Rokohl +++

Am gestrigen Heimspieltag gegen Heidenheim hatten wir die Ehre den GBU Weltmeister und amtierenden deutschen Meister im Halbschwergewicht Patrick Rokohl, bei seinem Stadionbesuch zu begleiten.

Vormittags in seiner Wohnung in Braunschweig angekommen staunten wir nicht schlecht über die Trophäen des Ausnahme- Sportlers. Nach einem gemeinsamen Kaffee starteten wir dann mit Patrick und seinem Bruder Mike zum Stadion. Mike unterstützt „The Patriot“ Patrick wo er nur kann und ist ebenfalls Eintracht Fan.

Die Fahrt zum „Tempel“ war sehr lustig da beide einen ausgeprägten Humor haben. Nach einem Kurzbesuch im FanHaus ging es dann in Block 10 um unsere Löwen bei Ihrem 2:0 Sieg zu beobachten.

Patrick war enttäuscht das er nicht das gewohnte Treiben am Fanhaus genießen konnte, welches sonst im Zuge des „Spieltagsbrunches“ herrscht.

Fanprojekt: Wie lange gehst Du schon ins Stadion Patrick?

Patrick: Seit etwa 10 Jahren

Fanprojekt: Hast Du eine Dauerkarte?

Patrick: Nein, da ich oftmals ins Stadion eingeladen werde z.B. von meinem guten Freund und Torwart unserer Löwen Jasmin Fejzic. Allerdings kann ich durch meinen Beruf eh nicht alle Spiele wahrnehmen. Meistens trainiere ich 2 mal am Tag und kann deshalb auch sehr selten Auswärts mit dabei sein. „Das Derby in Hannover musste ich mir aber geben, antwortete er schmunzelnd!“

Fanprojekt: Okay, Du bist mit unserem Keeper Jasi befreundet. Fieberst Du dann besonders mit!?

Patrick: Ja bestimmt ein bisschen. Wir telefonieren oder schreiben uns hin und wieder via Whatts App, wobei ich mich dann erkundige wie es ihm geht oder ich im einfach nur gratuliere.

Fanprojekt: Hattest Du schon mal Gänsehaut im Stadion?

Patrick: Nein hatte ich noch noch nicht.

Fanprojekt: Was hältst Du von der Blocksperre beim gestrigen Spiel?

Patrick: Die Blocksperre empfinde ich als völlig überzogen. Es trifft auch Leute die diesen Ausschluss nicht verdient haben. Außerdem zahlen die „Ausgesperrten“ ja schließlich auch die ganze Saison Eintritt und unterstützen damit den Verein. Eine Geldstrafe seitens des Vereins an den DFB ist denke ich schon Strafe genug.

Fanprojekt: Was hältst Du von Stadionverboten?

Patrick: Kommt natürlich immer drauf an was die Gruppe oder jeder Einzelne gemacht hat. Für z.B. Schlägereien im oder am Stadion, habe ich kein Verständnis.

Fanprojekt: Was hältst Du von Pyrotechnik?

Patrick: Durch das Verletzungsrisiko für Andere halte ich nicht sehr viel von Pyrotechnik.

Fanprojekt: Eintracht egal welche Liga?

Patrick:Ja na klar. Es ist mir wumpe in welcher Liga Eintracht spielt. Ich bin mit der Region verbunden und ein echter Braunschweiger. Eintracht ist ein Herzschlag in der Region und somit auch meiner.

Wir bedanken uns für die offene Art von Patrick- und Mike Rokohl und für die Teilnahme am Fanreport.
Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Gesundheit. Auf das Du noch viele weitere Titel holst.

Wir sind Eintracht

Euer Fanprojekt

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.